Zum Hauptinhalt springen
Hochkontrast-AnsichtInfo-Center

Pressetermine und Pressekonferenz-Texte

Der AWM – ein kommunales Vorbildunternehmen

Die zweite Bürgermeisterin Christine Strobl und Kommunalreferentin Gabriele Friderich laden die Münchner Presse zu einer Besichtigung des Abfallwirtschaftsbetriebs München AWM ein. Dort werden die neuesten Entwicklungen in der Abfallpolitik sowie die Einrichtungen der Abfallwirtschaftszentrale vorgestellt. Im Anschluss gibt es in der Kantine im 8. Stock der AWM-Zentrale ein Mittagessen, zubereitet vom gemeinnützigen Verein Regenbogen e.V., einer sozialen Einrichtung, die psychisch behinderten Menschen den Sprung in die Normalität erleichtert und unter anderem seit 6 Jahren die Betriebskantinen des AWM führt.

Der AWM ist mit der U1, Haltestelle Georg-Brauchle-Ring erreichbar. Für PKW sind Besucherparkplätze vorhanden.

pk08-01-09.pdf (162 KB)