Zum Hauptinhalt springen
Hochkontrast-AnsichtInfo-Center

Praktikum beim AWM

Je nach Vor­bildung und Zeit­raum, bietet der AWM die Möglich­keit, ein Schüler­praktikum, eine Hospitation oder ein Betriebs­praktikum zu absolvieren. Schüler_innen und Studierende er­halten so die Möglichkeit, unser Unter­nehmen und ein Berufs­feld in seiner Vielseitig­keit kennen­zulernen. Dabei können sie ihre Interessen und Fähig­keiten austesten und sich derer bewusst werden.

Achtung

Für Schüler_innenpraktika gelten die aktuellen Hygiene- und Infektionsschutzregelungen des Abfallwirtschaftsbetrieb München, die über die Regelungen der Bayerischen Infektionsschutzordnung hinausgehen können

Schüler_innen

Was macht der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM)? Gibt es dort mehr als nur Müll­wägen? Ob das auch etwas für mich wäre?
Ein ein- bis zweiwöchiges Betriebs­praktikum vermittelt Ein­blicke in die berufliche Praxis.

Der AWM bietet Betriebspratikta an für:

  • Mittel­schule und der Real­schule
  • Gymnasium (Mittelstufe)
  • und im Rahmen des wissenschafts­propädeutisches Seminars (W-Seminars) oder Projekt-Seminars zur Studien- und Berufs­orientierung (P-Seminars)

Oder möchtest du während deiner schul­freien Zeit, in den Ferien mehr über deinen Wunsch­beruf heraus­finden? 
Wir bieten die Möglichkeit, freiwillige ein­wöchige Hospitationen zur beruf­lichen Orientierung im AWM zu absolvieren.

Dies bietet die Möglichkeit in kurzer Zeit mehr über den AWM heraus­zufinden und einen Ein­blick in ein Berufs­feld zu erhalten. Zudem können hierbei Fragen be­antwortet und Kontakte ge­knüpft werden.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich bei uns! Schreib uns, in welcher Fach­richtung du dein Schüler­praktikum gerne ab­solvieren würdest und gib uns einen gewünschten Zeit­raum an. Wir benötigen zudem folgende Bewerbungs­unterlagen von dir:

  • kurzes und aussagekräftiges Bewerbungs­anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • dein letztes Schulzeugnis

Bitte beachte, dass wir nur Bewerbungen berücksichtigen können, bei denen mindestens

  • ein qualifizierender Schul­abschluss angestrebt wird
  • die mindestens zwei Monate vor dem geplanten Praktikums­antritt eingehen
  • und die vollständig, mit allen oben genannten Bewerbungs­bestandteilen, eingereicht werden.

Sobald wir deine Bewerbung erhalten haben, melden wir uns schnellst­möglich bei dir, ob ein Praktikum in deinem bevorzugten Bereich und im gewünschten Zeit­raum möglich ist. Gerne stehen wir dir auch für Fragen bezüglich Praktika jederzeit zur Verfügung.

Kontakt

AWM München - PI-POM Personalentwicklung, Praktikumsbetreuung
Georg-Brauchle-Ring 29
80992 München

In diesen Ausbildungs­berufen sind Schüler­praktika und Hospitationen möglich:

Kauffrau / Kaufmann für Büro­management

Alles rund ums Büro zu organisieren macht Dir Spaß ...mehr

Fachkraft für Kreislauf- und Abfall­wirtschaft

Technik ist Dein Ding und die Chemie stimmt bei Dir ...mehr

KfZ-Mechatronik

Du interessierst dich für Fahrzeuge und Technik ...mehr

Studierende

Im Rahmen der Zulassungs-, Studien- oder Prüfungs­ordnung bietet der Abfallwirtschafts­betrieb München dir während eines Vor- oder Zwischen­praktikums die Möglichkeit, ein interessantes und abwechslungs­reiches Betriebs­praktikum abzuleisten. Dies soll dir helfen, erste berufs­praktische Erfahrungen und Kenntnisse für deinen künftigen Beruf zu er­lernen.

Aktuell bieten wir für Studierende des Studiengangs Fahrzeug­technik oder Maschinen­bau mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik/Mechatronik, für ein Praxis­semester, eine Stelle in unserem Fuhrpark­management an. Hierbei kannst du das theoretisch Erlernte praktisch anwenden und erhältst zudem einen Ein­blick in die Abläufe in unserem Fuhrpark­management.

Sende uns bitte deine Bewerbungs­unterlagen mit An­schreiben, Lebens­lauf und den dazu­gehörigen Zeugnissen per E-Mail an personalentwicklung.awm@muenchen.de oder per Post an uns.

Kontakt

AWM München - PI-POM Personalentwicklung, Praktikumsbetreuung
Georg-Brauchle-Ring 29
80992 München