Zum Hauptinhalt springen
Hochkontrast-AnsichtInfo-Center

Abfalllexikon

Detailansicht

Abfalllexikon

Kunststoffe

An den Wertstoffhöfen werden Hartkunststoffe angenommen. Beispiele: Kanister, Eimer, Wäschekörbe, Plastikwannen, Gartenmöbel, Bobbycar, Blumentöpfe, Sandspielzeug

Außerdem können großvolumige Verpackungen aus Kunststoff oder Styroporteile abgegeben werden.

Kleine Kunststoffverpackungen (Folienverpackungen, Milch- und Safttüten, Tetrapacks, Flaschen und Jogurtbecher) werden am Wertstoffhof nicht angenommen. Diese bitte an die Wertstoffinseln bringen.