Sie befinden sich hier:

Der AWM - ein Münchner Qualitäts- und Markenzeichen

"Münchens Abfall - Unsere Verantwortung" Video mit dem Zweiten Werkleiter Helmut Schmidt
Video mit dem Zweiten Werkleiter Helmut Schmidt

Der AWM steht für zuverlässigen und umwelttechnisch hochwertigen Entsorgungsservice für Münchner Haushalte und Gewerbebetriebe zu stabilen und fairen Gebühren. Wir arbeiten auf der Grundlage eines ökologischen Abfallwirtschaftskonzeptes, das 1988/89 vom Münchner Stadtrat verabschiedet und im Jahr 2017 aktualisiert wurde.

Wir leeren nicht nur pünktlich die Abfalltonnen. Wir sorgen für die langfristige Sicherheit bei der Restmüllentsorgung und Abfallverwertung. Wir tragen zur Lebensqualität und Zukunftsfähigkeit unserer Stadt bei, indem wir die Abfallgebühren stabil halten, die Recyclingquote erhöhen und Stoffkreisläufe schließen.
Der Erste Werkleiter Axel Markwardt setzt sich in Berlin und Brüssel für den Erhalt der kommunalen Abfallentsorgung ein.

SeitenanfangSeitenanfangAufgaben des AWM

  • Einsammlung, Entsorgung und Verwertung von Restmüll, Papierabfall und Bioabfall
  • Verwertung und Vermarktung von Wertstoffen
  • Betrieb und Unterhalt von 200 Müllfahrzeugen, drei Betriebshöfen und Werkstätten
  • Betrieb von 12 Wertstoffhöfen
  • Betrieb und Renaturierung der Deponie Nord-West im Entsorgungspark Freimann
  • AWM-Infocenter als zentrale Beratungsstelle für Haushalte und Gewerbebetriebe
  • Ausarbeitung von Satzungen zur Gestaltung des Abfallrechts und Satzungsvollzug
  • Umsetzung des Abfallkonzeptes der Stadt München
  • Erarbeitung und Umsetzung von Abfallvermeidungsstrategien
  • Gebührenabrechnung und Erstellung von Müllgebührenbescheiden
  • Planung aller abfallwirtschaftlichen Anlagen unter Berücksichtigung der neuesten technologischen Entwicklung in der Abfallwirtschaft
  • Erarbeiten von Strategien und Maßnahmen zur Verbesserung der Trennmoral

SeitenanfangSeitenanfangDer AWM im Dienste der Daseinsvorsorge

Daseinsvorsorge - mit diesem Begriff ist die wirtschaftliche, soziale und kulturelle Dienstleistung der Kommunen für ihre Bürger gemeint.

Die Daseinsvorsorge ist der Sammelbegriff für diese Leistungen und eine der wichtigsten Aufgaben der Kommunen. Ihre Bedeutung entsprechend, ist sie im Grundgesetz verankert. Man versteht darunter alle wirtschaftlichen, sozialen, und kulturellen Dienstleistungen, die für das Funktionieren einer modernen Gesellschaft wichtig sind. Hier finden Sie weitere Informationen: Da sein für München

Abfallwirtschaftsbetrieb München

Tel. 089 233-96200

Fax 089 233-31014

awm@muenchen.de

Seitenanfang

© 2017 Abfallwirtschaftsbetrieb München