Zum Hauptinhalt springen
Hochkontrast-AnsichtInfo-Center

Abfall trennen und vermeiden

Jeden Tag produzieren wir berge­weise Abfall. Ob bei der Brot­zeit, beim Basteln oder bei der Körper­pflege. Sowohl für die Her­stellung dieser Produkte als auch für ihre Be­seitigung wird viel Energie auf­gewendet. Darum sollte jeder ver­suchen, die Müll­menge so gut es geht zu re­duzieren.

Abfallvermeidung im Schulalltag

Jeder kann mit­machen. Gemein­sam macht es sogar Spass. Mit der Checkliste Abfallvermeidung​​​​​​​ können Sie gemeinsam mit den Schüler_innen Vorschläge zu diesem Thema besprechen und umsetzen.

Natürlich gibt es noch viele andere Möglichkeiten, Abfälle zu vermeiden. Bestimmt haben Ihre Schüler_innen noch einige andere Ideen.

Mülltrennung – so funktioniert es auch in der Schule

  1. Gestalten Sie die Abfalltrennstation in den Klassenräumen wie rechts im Bild. Am besten klappt's, wenn die Trennliste über den Mülleimern hängt.
  2. Bestellen Sie Aufkleber zum Beschriften der Mülleimer sowie Taschen zur Sammlung von Verpackungen kostenlos bei uns. Link zum Bestellformular.​​​​​​​

Trennlisten für Kitas

Im Kita Alltag fallen andere Abfälle an als in der Schule. Hier geht es zur Trennliste für die Gruppenräume. In Kita-Küchen mit Speiseresteabfallentsorgung bitte die Trennliste für die Kita-Küche verwenden.

Aufkleber zum Beschriften der Mülleimer sowie Taschen zur Sammlung von Verpackungen können kostenlos bei uns bestellt werden. Link zum Bestellformular.​​​​​​​