Sie befinden sich hier:

Abfallwirtschaftsbetrieb München stellt „Müllfahrzeug light“ vor

Die Müllabfuhr in München wird leichter: Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) hat gemeinsam mit Herstellern ein neues „Müllfahrzeug light“ entwickelt, um Kraftstoff und somit CO2 einzusparen. Am Mittwoch, den 27.4.2016 um 12.15 Uhr stellt der AWM auf dem Marienplatz das Fahrzeug vor.

 

Dieses Fahrzeug ist speziell für München „maßgeschneidert“ und berücksichtigt alles, was eine kommunale Abfallentsorgung in einer Großstadt benötigt. Gleichzeitig wird dafür weniger Material verbaut, das spart Gewicht und hilft über den geringeren Kraftstoffverbrauch Kosten zu senken und somit die Müllgebühren möglichst stabil zu halten.

Um 12.15 Uhr (sobald das Glockenspiel auf dem Marienplatz verklungen ist) erläutert Axel Markwardt, der Erste Werkleiter des AWM, die besonderen Eigenschaften dieses Fahrzeugs und seine Vorteile für München. Gleichzeitig können alle Vertreter der Presse das Müllfahrzeug light persönlich besichtigen und Fragen dazu stellen.

Termin:  Mittwoch, 27.4.2016 um 12.15 Uhr

Ort: Marienplatz

Der Termin ist für Fotografen gut geeignet.

AWM lädt ein zum Start in die Gartensaison

Der Frühling steht vor der Tür und viele Münchnerinnen und Münchner freuen sich auf die Balkon- und Gartensaison. Zum Auftakt lädt der Abfallwirtschaftsbetrieb München, der dieses Jahr seinen 125jährigen Geburtstag feiert, ein zum Gartenmarkt am betriebseigenen Erdenwerk Freimann.

Dort gibt es am Freitag, den 1.4. von 13 bis 17 Uhr und am Samstag, den 2.4.2016 von 9 bis 15 Uhr viele Informationen, wie aus Apfelbutzen, Bananenschale & Co. wertvolle Blumenerde wird. Jeder Besucher erhält kostenlos Kompost oder ein Jubiläumssackerl Blumenerde. Kinder dürfen Kresse-Igel ansäen und Erwachsene können in Workshops lernen, wie man Küchen- und Wildkräuter anpflanzt oder ein praktisches Hochbeet anlegt. Natürlich können die Besucherinnen und Besucher auch Erde kaufen.

Der „Start in die Gartensaison“ wird am 1. April um 13.00 Uhr von Axel Markwardt, dem Ersten Werkleiter des AWM eröffnet.

Termin: Freitag, 1.4.2016, 13.00 Uhr

Ort:  Erdenwerk Freimann des Abfallwirtschaftsbetriebs München, Werner-Heisenberg Allee 62
Sie erreichen das Erdenwerk über die Autobahn A9, Richtung Nürnberg, Ausfahrt Fröttmaning; danach der Beschilderung zum Entsorgungspark Freimann folgen.

Der Termin ist für Fotografen geeignet.

Seitenanfang

© 2020 Abfallwirtschaftsbetrieb München