Sie befinden sich hier:

Pressetermine und Pressekonferenz-Texte

Treffer 1 bis 7 von 124

News-Icon02.02.2017 | 19:00 Uhr Ausstellung "wertstoff - über das Glück und Unglück des Sammelns"

Die Werkleitung des Abfallwirtschaftsbetrieb München eröffnet die Ausstellung "wertstoff - über das Glück und Unglück des Sammelns" des Installationskünstlers Markus Heinsdorff.

Kommunalreferent und Erster Werkleiter des AWM, Herrn Axel Markwardt, der Zweite Werkleiter des AWM, Herr Helmut Schmidt sowie der Direktor des Kallmann-Museums in Ismaning, Herr Rasmus Kleine, eröffnen die Ausstellung.

Die Ausstellung zeigt Portraits von 12 Müllwerkern auf großformatigen Fotografien. Dabei geht es um die Fragen: Wie gehen wir mit den Dingen um, die uns umgeben? Reparieren wir sie, wenn sie kaputt sind, heben wir sie auf, entsorgen oder recyceln wir sie? Welche Dinge sind uns besonders wichtig und wie stellen wir uns die Welt in der Zukunft vor?

Die Portraits sind im Zeitraum der Ausstellung auch auf zwölf Müllfahrzeugen in der Münchner
Innenstadt zu sehen. Diese besondere Form einer mobilen Ausstellung über die Müllwerkerinnen und
-werker wird auch in dieser Weise bis Ende März „erfahrbar“ sein. Als besonderes Markenzeichen
bespielt Markus Heinsdorff mit seinen Projekten - wie kaum ein anderer Künstler - dabei immer
wieder ganze Stadträume.

Mit dem Projekt möchte Markus Heinsdorff in Kooperation mit dem AWM und im Kontext der aktuellen
Umwelt- und Energiedebatte eine Diskussion über Recycling und Ressourcen anstoßen.


Termin: Donnerstag, den 02.02.2017, 19:00 Uhr (nicht öffentlich)

Der Termin ist für Fotografen geeignet.

Ort: Foyer der Zentrale des Abfallwirtschaftsbetriebs München - AWM, Georg-Brauchle-Ring 29, 80993 München.

Ausstellungsdauer: 3. Februar bis 31. März 2017, geöffnet Montag bis Freitag 8–18 Uhr, Eintritt frei.

Nähere Informationen zur Ausstellung unter www.wert-stoff.net

2017_02_02_AWM_Pressemeldung_Wertstoff.pdf[91 kb]
2017_Ausstellung_Wertstoff_Poster.jpg[1.1 mb]

News-Icon22.12.2016 | 13:37 Uhr Jahresrückblick AWM

"125 Jahre Abfallwirtschaft München" - unter diesem Motto zieht die Werkleitung des Abfallwirtschaftsbetriebs München (AWM) Bilanz des Jahres und gibt einen Ausblick auf die Zukunft.

Termin: Donnerstag, den 29.12.2016 um 11 Uhr

Ort: Grütznerstube im Rathaus

2016_12_29_AWM_Pressemeldung_Jahresabschluss.pdf[87 kb]

News-Icon09.12.2016 | 11:12 Uhr Pressegespräch und Generalprobe der Oper „DIE STADT“

Termin: Dienstag, den 13.12.2016 um 19.00 Uhr

Ort: Schwere Reiter, Dachauer Straße 114 (Ecke Schwere-Reiter-Straße)

Der Termin ist für Fotografen geeignet.

2016_12_09_AWM_Terminhinweis_Generalprobe_Oper.pdf[93 kb]

News-Icon06.12.2016 | 13:19 Uhr Weihnachtsversteigerung in der Halle 2

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) organisiert, wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit, eine Weihnachtsversteigerung ganz besonderer Gegenstände im Gebrauchtwarenkaufhaus Halle 2.
Die Erlöse der Weihnachtsversteigerung spendet der AWM für einen guten Zweck: Sie kommen dieses Jahr dem SZ Adventskalender zugute.

Hier finden Sie die Versteigerungsangebote.

Termin: Samstag, 10.12.2016, 11.00 Uhr

Ort: Halle 2, Peter-Anders-Straße 15, München-Pasing

Der Termin ist für Fotografen geeignet.

2016_12_10_AWM_Terminhinweis_Weihnachtsversteigerung_Halle2.pdf[88 kb]

News-Icon28.11.2016 | 10:22 Uhr DAK-Gesundheitsreport 2016 - Gesundheitsmanagement des AWM

So gesund ist München und warum Frauen und Männer anders krank sind - AWM unterstützt die Gesundheit der Belegschaft

Die Münchner gehören zu den Gesündesten in Bayern, während der Krankenstand im gesamten Freistaat 2015 den höchsten Stand seit 16 Jahren erreicht hatte. Der aktuelle DAK-Gesundheitsreport für die Landeshauptstadt zeigt auch: Frauen sind anders krank als Männer, was Unternehmen wie den Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) vor besondere Herausforderungen stellt. Für die Studie hat die Krankenkasse die Daten ihrer Mitglieder analysiert und Erwerbstätige repräsentativ befragt.

Termin: Donnerstag, 01.12.2016, 11.00 Uhr

Ort: Abfallwirtschaftsbetrieb München Georg-Brauchle-Ring 29 80992 München, Konferenzraum 422

Der Termin ist für Fotografen geeignet.

2016_11_28_AWM_Pressemeldung_DAK.pdf[91 kb]

News-Icon19.11.2016 | 10:00 Uhr Aktionstag Abfallvermeidung mit Repair Café am 19.11.2016

Für den Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) steht die Abfallvermeidung an erster Stelle. Deshalb organisiert der AWM am kommenden Samstag, den 19. November 2016 einen Aktionstag im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung.

An diesem Tag finden im neu eröffneten Gebrauchtwarenkaufhaus „Halle 2“ des AWM in der Peter-Anders-Straße 15, München-Pasing, von 10 bis 14 Uhr mehrere Aktivitäten statt, die dabei helfen, Gebrauchtes wieder instand zusetzen oder etwas Neues daraus zu schaffen.

Auf dem Programm steht unter anderem ein Repair Café, in Kooperation mit der Initiative „Repair Café Menzing“: Jede Besucherin und jeder Besucher kann defekte Gegenstände, wie mechanische Geräte, Elektronik und IT, Fahrräder, Uhren, Näh- und Polsterwaren mitbringen und diese gemeinsam mit ehrenamtlichen Reparateuren wieder flott machen. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen zu einem Unkostenbeitrag.

Außerdem bietet der AWM bei dieser Gelegenheit Bastelaktionen mit gebrauchten Materialien, viele Tipps, wie man Abfälle vermeiden kann und ein Glücksradspiel.

Anlässlich des Aktionstags findet am kommenden Samstag jedoch keine Versteigerung statt.

Termin: Samstag, 19.11.2016 von 10 bis 14.00 Uhr

Ort: Halle 2, Peter-Anders-Straße 15, München-Pasing, weitere Informationen

Der Termin ist für Fotografen geeignet.

2016_AWM_PosterA3_RepairCafe_191116_www.pdf[456 kb]

News-Icon04.10.2016 | 10:19 Uhr Eröffnung der neuen Halle 2 in Pasing

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) eröffnet die neue Halle 2 am Freitag, den 7. Oktober 2016 in der Peter-Anders-Straße 15 in München Pasing

11.00 Uhr Presserundgang
12.00 Uhr offizielle Eröffnung

Der Termin ist für Fotografen geeignet.

2016_07_10_AWM_Pressemeldung_Eroeffnung_Halle_2.pdf[88 kb]
Treffer 1 bis 7 von 124
Seitenanfang

© 2017 Abfallwirtschaftsbetrieb München