Sie befinden sich hier:

Wertstoffhof Lerchenstraße vorübergehend geschlossen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) informiert, dass der Wertstoffhof in der Lerchenstraße 13, von Mittwoch, 3. März, bis auf Weiteres, aufgrund von Corona-Verdachtsfällen in der Belegschaft schließen muss.

Erdenwerk des AWM öffnet ab 1. März wieder für den Verkauf der Münchner Erden

Aufgrund der aktuellen Lockerungen des Einzelhandels darf auch das Erdenwerk des Abfallwirtschaftsbetriebs München (AWM) am kommenden Montag, 1. März, wieder öffnen

Geänderte Öffnungszeiten am Faschingsdienstag

Gebrauchtwarenkaufhaus Halle 2 startet Onlineverkauf und Shopping Service

Ab sofort bietet die Halle 2 – das Gebrauchtwarenkaufhaus der Stadt, in der Peter-Anders-Straße 15 in Pasing neue Einkaufsmöglichkeiten an: Click & Collect Service und Shopping Service

Schneefälle beeinträchtigen Müllabfuhr und Wertstoffhöfe

Aufgrund der starken Schneefälle kann es zu Verzögerungen bei der Tonnenleerung. Sicherheit hat für den AWM oberstes Gebot. Deshalb werden Straßenzüge nur dann befahren, wenn Schnee und Glätte dies nicht verhindern.

Wertstoffhof Steinhausen vorübergehend geschlossen

Entsorgung von FFP2-Masken

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) bittet, getragene FFP2-Masken über die Restmülltonne zu entsorgen. Die Masken sollten in gut verschlossene Beutel oder Säcke verpackt werden, um das Ansteckungsrisiko für Mitbewohner_innen und Mitarbeiter_innen der Müllabfuhr zu minimieren.

Nach dem Fest: AWM bietet Entsorgungsmöglichkeiten für Christbäume

DerAbfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) bietet den Münchner_innen auch in diesem Jahr zahlreiche Möglichkeiten, ihre Christbäume kostenfrei zu entsorgen. Ab Januar 2021 wird es insgesamt 23 Sammelstellen im Münchner Stadtgebiet geben.

Bitte Müll nach Möglichkeit vermeiden oder gut trennen

Wegen der bevorstehenden Feiertage und dem aktuell sehr hohen Müllaufkommen bittet der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) die Bevölkerung um Unterstützung bei der Müllvermeidung, Mülltrennung und Entsorgung über Weihnachten und Neujahr.

Anerkennung Und Wertschätzung ja - Trinkgeld nein

Der AWM macht darauf aufmerksam, dass den Geschenken für Mitarbeiter_innen des AWM von Gesetz wegen Grenzen gesetzt sind: Pro Person dürfen jährlich nur Gutscheine und Sachgeschenke bis zu einem Höchstwert von 25 Euro angenommen werden

Seitenanfang

© 2021 Abfallwirtschaftsbetrieb München