Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Du interessierst Dich für modernste Technik? Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind wichtige Themen für Dich? Du möchtest die Verantwortung für das fachgerechte Sammeln, Sortieren und Recyclen von Wertstoffen übernehmen? Dann entscheide Dich für eine Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft.

Dann entscheide Dich für eine Ausbildung beim AWM und bewerbe Dich hier für Herbst 2017 (Bewerbungsschluss 28.02.2017).

Ausbildungsinhalte

Was macht man in der Ausbildung?

  • Sicherstellung der Sammlung, Sortierung, Wiederaufbereitung bzw. Entsorgung von Abfällen
  • Abfälle identifizieren, untersuchen und deklarieren
  • Behälter, wie z. B. Sperrmüll-, Papiercontainer und Spezialfahrzeuge für das Abholen bzw. Sammeln von Abfällen disponieren
  • Technische Abläufe in der Abfallbehandlung überwachen, warten und reparieren
  • Fachbezogene Rechtsvorschriften, technische Regeln, sowie Vorschriften der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes anwenden
  • Arbeits- und Betriebsabläufe dokumentieren und auswerten
  • Kunden beraten und informieren z. B. über Abfalltrennung und Entsorgung

Worauf kommt es an?

  • Freude am Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Interesse an chemischen Vorgängen sowie Kenntnisse in Mathematik, Biologie und Physik sind erforderlich
  • Verantwortungsbewusstsein
  • freundliches Auftreten und Kundenorientierung

Was verdient man in der Ausbildung?

  • 1. Jahr = 888,26 Euro
  • 2. Jahr = 938,20 Euro
  • 3. Jahr = 984,20 Euro
  • Zahlung von Vermögenswirksamen Leistungen, Jahressonderzahlung, Münchenzuschlag

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • 3 Jahre

Wo findet die Ausbildung statt?

  • Praktische Ausbildung: vorwiegend an einem unserer 12 Wertstoffhöfe
  • Theoretische Ausbildung: Berufsschule in Lauingen (Blockunterricht)

Wieviel Urlaub habe ich?

  • 29 Tage pro Kalenderjahr

Wie sind die Arbeitszeiten?

  • 39 Wochenstunden

Und nach der Ausbildung?

  • Bei Übernahme Einsatz an einem unserer 12 Wertstoffhöfe oder beim Giftmobil
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 6 TVÖD

Ansprechpartner bei Fragen zur Ausbildung und zur Bewerbung:

Abfallwirtschaftsbetrieb München - PI-POM - Personalentwicklung

Seitenanfang

© 2017 Abfallwirtschaftsbetrieb München