Sie befinden sich hier:

Verpackungen

Abfallgruppe: Verpackungen
Entsorgung für Privathaushalte
Entsorgung für Gewerbe

Verkaufs‑, Um‑ und Transportverpackungen bestehen aus Papier, Pappe, Kartonagen, Glas, Metallen (z.B. Weißblech, Aluminium), Kunststoffen, Verbundmaterial, Stoff, Keramik oder Leder.

Für Verpackungen besteht eine Trennpflicht. Sie dürfen nicht mit dem Hausmüll in die Restmüllbehälter geworfen werden, sondern sind getrennt davon zu entsorgen. Die Verpackungen sollten vor der Abgabe vollständig geleert und möglichst sauber sein ,„löffelrein“. Eine Verpflichtung zur Reinigung besteht jedoch nicht.

Hier finden Sie weitere Informationen zu:

Seitenanfang

© 2018 Abfallwirtschaftsbetrieb München