Sie befinden sich hier:

Verbundverpackungen

Abfallgruppe: Verpackungen
Entsorgung für Privathaushalte
Entsorgung für Gewerbe

Bei Verbundmaterialien sind verschiedene Wertstoffe - also zum Beispiel Kunststoffe, verschiedene Papiere und Aluminium  miteinander kombiniert. Diese Materialien, die vorwiegend im Lebensmittelbereich eingesetzt werden, lassen sich nur unter großem technischen Aufwand trennen. Das Duale System behauptet dennoch, Verbundmaterialien ließen sich verwerten. Bitte werfen Sie diese Verpackungsmaterialien deshalb in den Kunststoffcontainer.

 

Vermeidungstipps:

Vermeiden Sie Verbundverpackungen, wie etwa Saft- und Milchkartons. Kaufen Sie Produkte möglichst offen oder in Mehrwegflaschen.

Rechtliche Hintergründe:
Für Verpackungen besteht eine Trennpflicht. Sie dürfen nicht in die Restmüllbehälter geworfen werden, sondern sind getrennt davon zu entsorgen. Die Verpackungen sollten vor der Abgabe vollständig geleert und möglichst sauber/"löffelrein" sein. 

Seitenanfang

© 2018 Abfallwirtschaftsbetrieb München