Sie befinden sich hier:

Sperrmüll- und Kühlgeräteabholung

Sperrige Gegenstände, die überlicherweise im Rahmen einer privaten Haushaltsführung anfallen, wie z. B. Möbelstücke, Elektrogeräte, Lampen, Matratzen, Teppiche und Fahrräder können Sie von unserem Sperrmüllabholdienst abholen lassen. 

Bitte beachten Sie, dass unsere Mitarbeiter Abbauarbeiten nicht übernehmen können.

Das nimmt der Sperrmüllabholdienst nicht mit:

  • Bauschutt, Waschbecken, Fensterglas, Autoreifen, Problemstoffe und Restmüll
  • Gegenstände, die von zwei Personen nicht getragen werden können
  • Abfälle, die im Rahmen einer gewerblichen Tätigkeit bei Dritten anfallen (z.B. bei Sanierungsmaßnahmen o.ä.)
  • Küchengroßgeräte, Flaschenschränke, Kühltheken (gewerblicher Art)

Hier finden Sie weitere Informationen zum Sperrmüllabholdienst für:

Seitenanfang

© 2018 Abfallwirtschaftsbetrieb München