Sie befinden sich hier:

Solarium

Sonnenbänke dienen der Bestrahlung des Körpers und werden zu Bräunung der Haut verwendet.

Sie bestehen meist aus einem Metallgestell, Acrylglas, Filter und Reflektoren sowie einer künstlichen UV-Strahlenquelle (Leuchtstoffröhren). Als Strahlenqelle nutzt man meist Quecksilberdampflampen.

Problematische Inhaltsstoffe:

Quecksilber, Leuchtstoffröhren

 SeitenanfangWertstoffhof für Privathaushalte

Vor der Entsorgung sind bitte die Leuchtstoffröhren zu entfernen. Bitte beachten Sie: Leuchtstoffröhren dürfen nicht zerschlagen werden. Leuchtstoffröhren von Sonnenbänken aus Privathaushalten dürfen als Satz komplett am Wertstoffhof abgegeben werden.

 Seitenanfang für Privathaushalte

Es werden nur Solarien/Sonnenbänke vom Sperrmülldienst abgeholt, die von zwei Männern tragbar sind. Die Leuchtstoffröhren bitte vorab entfernen. Bitte beachten Sie: Leuchtstoffröhren dürfen nicht zerschlagen werden. Leuchtstoffröhren von Sonnenbänken aus Privathaushalten dürfen als Satz komplett am Wertstoffhof abgegeben werden.

Seitenanfang

© 2018 Abfallwirtschaftsbetrieb München