Sie befinden sich hier:

Kaffeekapseln

Abfallgruppe: Verpackungen, Metallschrott, Kunststoffe, sonstige Wertstoffe

Gefertigt sind die Kapseln in der Regel aus Aluminium oder Kunststoff. Meist verbleibt Kaffeepulver als unlöslicher feuchter Rückstand zurück. Es gibt auch Kapseln, die nach Gebrauch fast entleert sind und nur geringe Restmengen zurück lassen.

Kapseln aus kompostierbaren Materialien kommen vermehrt auf den Markt. Eine Entsorgung über die Biotonne ist jedoch nicht möglich, da der Verrottungsvorgang zu lange dauert. Auch ggf. verbleibender Mikroplastik ist hierbei zu beachten.

 SeitenanfangWertstoffinsel für Privathaushalte

Gebrauchte Kapseln aus Alu oder Kunststoff bitte samt Inhalt an den Wertstoffinseln entsorgen. Dabei bitte die Entsorgungshinweise der Hersteller beachten.

 SeitenanfangKompostierung für Privathaushalte

Kapseln aus kompostierbaren Biostoffen können selbst kompostiert werden. Laut einigen Herstellern dauert Verrottungszeit etwa 180 Tage. Daher bitte die Entsorgungshinweise der Hersteller beachten.

 SeitenanfangRestmülltonne Privathaushalte für Privathaushalte

Falls keine Möglichkeit besteht kompostierbare Kaffekapseln selbst zu kompostieren, entsorgen Sie diese bitte über die Restmülltonne. Eine Entsorgung über die Biotonne ist ausgeschlossen, da die Verrottungszeit zu lange dauert.

Seitenanfang

© 2020 Abfallwirtschaftsbetrieb München