Sie befinden sich hier:

Hydrokultur

Abfallgruppe: Restmüll
Entsorgung für Privathaushalte

Hydrokultur ist eine Form der Pflanzenhaltung, bei der die Pflanzen in einem anorganischen Substrat statt in einem organische Bestandteile enthaltenden Boden wurzeln. Die Ernährung der Pflanzen erfolgt dabei über eine wässrige Lösung anorganischer Nährsalze.

Geringe Mengen können über die Restmülltonne entsorgt werden. Größere Mengen über den Wertstoffhof - Bauschuttcontainer. Hydrokultur ist granulierter Blähton. Dieser wird aus kalkarmen Ton im Drehrohrofen zu aufgeblähten Körnern verarbeitet.

Seitenanfang

© 2018 Abfallwirtschaftsbetrieb München