Sie befinden sich hier:

Halogenlampen

Abfallgruppe: Restmüll
Entsorgung für Privathaushalte
Entsorgung für Gewerbe

Halogenlampen sind verbesserte Glühlampen. Sie werden entweder an 12-Volt-Niederspannung oder an Netzspannung betrieben. Neben der gesteigerten Energieausbeute ist auch ihre Lebensdauer deutlich höher. Sie sind allerdings keine Energiesparlampen. Der Stromverbrauch liegt nur etwa 10% unter dem normaler Glühbirnen.
In Halogenlampen sind dem Edelgas im Glaskolben Halogene beigemischt, zumeist Jodid oder Bromid. Aufgrund der verschwindend geringen Mengen sind diese Halogene bei der Entsorgung jedoch nicht relevant.

Vermeidungstipps:

Halogenlampen gehören nicht in den Glascontainer der Wertstoffinseln. Das Glas für Flaschen und Gläser hat eine andere Zusammensetzung. Fälschlich in den Glascontainer geworfene Leuchtmittel führen deshalb zu erheblichen Problemen beim Recycling der Glas-Verpackungen.

Seitenanfang

© 2018 Abfallwirtschaftsbetrieb München