Sie befinden sich hier:

Giftmobil, Giftmobilfahrplan

Abfallgruppe: Gefährliche Abfälle

Zwei Giftmobile des Abfallwirtschaftsbetriebs München fahren innerhalb eines Monats 52 Standorte im Stadtgebiet an. Wann das Giftmobil in Ihrer Nähe ist, entnehmen Sie dem Giftmobil-Fahrplan, der jedes Jahr neu aufgelegt wird.

Bitte beachten Sie:

  • Schadstoffhaltige Abfälle müssen möglichst im ürsprünglichen (original) Behälter oder in einem geeigneten gekennzeichneten Behälter belassen werden.
  • Angenommen werden nur Problemabfälle in haushaltsüblicher Art und Menge. Größere Mengen nimmt die GSB an.
  • Die Abfälle dürfen nicht vermischt werden, da die Stoffe gefährlich miteinander reagieren können.

Hier finden Sie den Giftmobilfahrplan und weitere Informationen für:

Größere Mengen holt das Giftmobil nur nach vorheriger Anmeldung per Fax unter 089 233-31369 oder per E-Mail problemabfaelle.awm@muenchen.de außerhalb des regulären Giftmobilfahrplans gesondert ab. Der Preis ist abhängig von der Stoffart, der Menge und dem Zeitaufwand.

Seitenanfang

© 2018 Abfallwirtschaftsbetrieb München