Sie befinden sich hier:

Gardinen bestehen häufig aus den klassichen Materialien wie Polyester, Baumwolle, Leinen oder Seide. Kleine Mengen besdonders, wenn sie defekt sind, gehören in die Restmülltonne. Größere Mengen können über die städtische Altkleidersammlung entsorgt werden. Auch zum Wertstoffhof können sie gebracht werden und bei der Sperrmüllabholung werden sie (gegen Gebühr) in Säcken mitgenommen.

Siehe bitte auch unter "Textilien und Schuhe".

 

Seitenanfang

© 2018 Abfallwirtschaftsbetrieb München