Sie befinden sich hier:

Bitumen ist ein natürliches oder künstlich hergestelltes, brennbares, braunes oder schwarzes, festes oder zähflüssiges Gemisch bestehend aus verschiedenen organischen Substanzen.
Bitumen findet vor allem Verwendung im Straßenbau bei der Asphaltherstellung (siehe Asphalt) und der Herstellung von Dachpappe (siehe Dachpappe). Außerdem wird es als Isolierschicht, als Unterlage für Fußböden, in der Elektrotechnik und in der Lack- und Farbenherstellung eingesetzt.

 Seitenanfang für Privathaushalte

Maximal 25 Kilogramm können Sie am Giftmobil oder an der Problemstoffannahme am Wertstoffhof abgeben.

 SeitenanfangAsphalt-Verwerter für Privathaushalte, Gewerbe

Größere Mengen nehmen Asphalt-Verwerter an.

Seitenanfang

© 2018 Abfallwirtschaftsbetrieb München