Sperrmüllabholung für Gewerbebetriebe

Der Sperrmüllabholdienst holt Sperrmüll von Gewerbebetrieben, Vereinen und Institutionen ab.

SeitenanfangSeitenanfangMengenbegrenzung

Pro Auftrag gilt eine Mengenbegrenzung von 10 m³. Sollte Ihr Auftrag mehr als 10 m³ betragen (wird über das Formular berechnet) müssen Sie einen weiteren Auftrag ausfüllen (oder die Menge reduzieren). Die zusätzlichen Aufträge werden natürlich am gleichen Termin erledigt.

Diese Mengenbegrenzung ist notwendig, da wir vermehrt gut erhaltene Gegenstände für unser Gebrauchtwarenkaufhaus Halle 2 verwenden wollen. Deshalb erfolgt die Abholung der Gegenstände nicht mehr mit Pressfahrzeugen, sondern im Rahmen der "sanften" Sperrmüllabfuhr mit normalen Transportfahrzeugen.

SeitenanfangSeitenanfangSperrmüllabholung Standard

Den Abholtermin erhalten Sie telefonisch ca. 3 Tage vor der Abholung. Der Zeitraum zwischen Anmeldedatum und Abholtermin liegt derzeit bei circa 3 Wochen. Bitte bestätigen Sie oder eine beauftragte Person unseren Mitarbeitern vor Ort die Abholung. Die Rechnung bekommen Sie per Post.

Die Kosten setzen sich zusammen aus Ladezeit und Verwertungskosten.

Ladezeit: erste angefangene Viertelstunde

40 Euro

jede weitere Viertelstunde27 Euro

Verwertungskosten:
pro m³ Sperrmüll


10 Euro

Absagen von Terminen bitte mindestens einen Tag vorher unter Tel. 089/233-31320. Für Leerfahrten aufgrund nicht erfolgter Absage fällt eine Stornogebühr von 40 Euro an.

SeitenanfangSeitenanfangSperrmüllabholung Termin

Teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Wir holen Ihren Sperrmüll in beliebigen Mengen dann am gewünschten Tag bei Ihnen ab. Aufgrund der momentan hohen Nachfrage und Auslastung unseres Abholdienstes ist bis einschließlich 08. September 2017 keine "Sperrmüllabholung Termin" möglich. Wir bitten um Verständnis. Der Zeitraum zwischen Anmeldung und Abholtermin liegt momentan bei circa 1-2 Wochen.
Am Abholtag müssen Sie oder eine von Ihnen beauftragte Person unseren Mitarbeitern die Abfuhr vor Ort bestätigen. Die Rechnung bekommen Sie per Post.

Die Kosten setzen sich zusammen aus Ladezeit und Verwertungskosten.

Ladezeit:
erste angefangene Viertelstunde
jede weitere Viertelstunde


95 Euro
40 Euro

Verwertungskosten:
pro m³ Sperrmüll


10 Euro

Absagen von Terminen bitte mindestens einen Tag vorher unter Tel. 233-31320. Für Leerfahrten aufgrund nicht erfolgter Absage fällt eine Stornogebühr von 95 Euro an.

SeitenanfangSeitenanfangDas nimmt der Sperrmülldienst nicht mit

  • Bauschutt, Waschbecken, Fensterglas, Autoreifen, Problemmüll und Restmüll.
  • Gegenstände, die von zwei Personen nicht getragen werden können (Schränke in Einzelteile zerlegen)
  • Gegenstände in Kisten, Kartons oder Tüten
  • Abfälle, die im Rahmen einer gewerblichen Tätigkeit bei Dritten anfallen (z. B. bei Sanierungsmaßnahmen o. ä.)

Abbauarbeiten können unsere Mitarbeiter nicht übernehmen.

SeitenanfangSeitenanfangSperrmüllabholung bestellen

Sie können die Sperrmüllabholung per E-Mail-Formular oder telefonisch bestellen. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Abfallwirtschaftsbetrieb München - Sperrmüllabholdienst

Tel. 089 233-96200

Fax 089 233-31166

SeitenanfangSeitenanfangContainerdienst

Große Mengen Sperrmüll können Sie auch vom Containerdienst des AWM abfahren lassen.

Formular Anfrage Containerdienst zum Versand per E-Mail.

Seitenanfang

© 2017 Abfallwirtschaftsbetrieb München