Sie befinden sich hier:

Das Giftmobil

Sie können beim Giftmobil Abfälle mit problematischen Inhaltsstoffen kostenlos abgeben. Das Giftmobil steuert regelmässig eine Reihe von Haltestellen im Stadtgebiet an.

SeitenanfangSeitenanfangDas können Sie abgeben

  • Zum Giftmobil können Sie Problemabfälle wie z. B. Farb- und Lackreste, Reinigungsmittel, Holzschutzmittel, Inkjet-Patronen oder Medikamente in haushaltsüblicher Art und Menge bringen (maximal 25 Kilogramm)..
  • Im Abfalllexikon finden Sie die gängigen Abfälle mit der jeweiligen Entsorgungsmöglichkeit. Falls Sie Abfälle entsorgen wollen, die im Abfalllexikon nicht aufgeführt sind, hilft Ihnen unser Infocenter gerne weiter.
  • Lassen Sie Problemstoffe nie unbeaufsichtigt am Straßenrand stehen (falls das Giftmobil noch nicht da ist). Bei Straßenglätte gilt für Gefahrguttransporter Fahrverbot. Die Termine fallen dann ersatzlos aus.
Seitenanfang

© 2019 Abfallwirtschaftsbetrieb München