Entsorgungspark Freimann

Der Entsorgungspark Freimann ist die Anlaufstelle für die Abgabe von Asbest/Mineralfasern.

SeitenanfangSeitenanfangDas können Sie abgeben

Abfallart

Gebühren in
Euro pro
Gewichtstonne*
ab 01.01.2016

Gebühren in
Euro pro
Gewichtstonne*
bis 31.12.2015

Asbestzement
Mineralfasern

Abgabe nur mit Anliefergenehmigung

 

Bitte beachten Sie:

1. Mengen bis 150 Kilogramm Asbestzement und bis zu 2 Säcke a 70 Liter Mineralwolle:
Anlieferung in reißfesten Foliensäcken, staubdicht verschlossen. Befüllen Sie die Säcke so, dass sie von Hand abgeladen werden können.

2. Mengen ab 150 Kilogramm Asbestzement sowie ab 2 Säcke a 70 Liter Mineralwolle:
Anlieferung in wiederverladbaren Big-Bags mit Halteschlaufen.

Unverpackte Abfälle werden aus Arbeitsschutzgründen nicht angenommen.

Merkblatt Asbest

232,42
370,00

 

213,95
340,60

 

 

 

 

 

Nachtspeicheröfen (unzerlegt und staubdicht verpackt),
Abgabe nur mit Anliefergenehmigung

 

Allgemeine Anlieferbedingungen im Entsorgungspark Freimann

keine Gebühren

 * Mengen unter 200 Kilogramm werden pauschal mit 18 Euro berechnet.

SeitenanfangSeitenanfangFormalitäten

Bitte bringen Sie einen Nachweis Ihres Wohnsitzes mit (z. B. Personalausweis, Meldebescheinigung). Bitte beachten Sie unsere Anlieferbedingungen für den Entsorgungspark Freimann (PDF-Datei).

SeitenanfangSeitenanfangLageplan


Hinweis: Klicken Sie auf das Symbol Logo AWM, um die entsprechenden Adressangaben anzuzeigen.


Hinweis: Klicken Sie auf das Symbol Logo AWM, um die entsprechenden Adressangaben anzuzeigen.

SeitenanfangSeitenanfangAdresse und Öffnungszeiten

Entsorgungspark Freimann

Tel. 089 233-96200

Fax 089 233-31014


Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 7-16 Uhr
Freitag von 7-14 Uhr

Anfahrt: Autobahn A9 Richtung Nürnberg, Ausfahrt Fröttmaning

Allgemeiner Kontakt

Abfallwirtschaftsbetrieb München - Infocenter

Tel. 089 233-96200

Fax 089 233-31215

awm@muenchen.de


Beratungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 8-16 Uhr
Freitag von 8-14 Uhr

Seitenanfang

© 2016 Abfallwirtschaftsbetrieb München